Donnerstag, 2. Mai 2013

Aufbewahrung für Kleinkram

Da der Platz in meiner Bastelecke begrenzt ist und ich meine Bastelsachen so verstaut haben muss, dass ich sie sehen kann, räume ich immer mal wieder um und suche nach neuen Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Meine gebastelten Vorlagen stehen auf einem schmalen Regalbrett, der RIBBA Bilderleiste vom IKEA. Generell hab ich sehr viel Aufbewahrungsmöglichkeiten von IKEA, ähnlich wie viele andere Bastler auf der ganzen Welt. Das sieht man immer wieder auf YouTube, wenn man sich Videos von Bastelzimmern anguckt.


Meine Kleinteile, wie Streuteile, Wackelaugen, Pailletten, Metallringe, Blumen und andere Dekoteile aus Holz und Filz, usw. bewahre ich in den GRUNDTAL Behältern vom IKEA auf. Die sind rund, haben einen durchsichtigen Deckel (man sieht, was man hat) und einen sehr starken Magneten auf der Rückseite. Befestigt sind die Dosen an der SPONTAN Magnettafel und auch die ist vom IKEA ;)


Perlen und Knöpfe bewahr ich in den RAJTAN Gewürzgläsern vom IKEA auf und die stehen seit kurzem auf einer kleinen Kunststofftreppe, die ich auf Amazon bestellt hab. Eigentlich ist die Treppe zur Aufbewahrung von Gewürzen. So sieht man gut, was man in jedem Glas hat, weil die hinteren nicht verdeckt werden.


Weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten, zu Papier, Stiften, Stempelkissen, Kleber, Stempeln und dem ganzen anderen Kram folgen noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen