Mittwoch, 22. März 2017

Weitere Gratisprodukte während der Sale-A-Bration


Stampin' Up! hat Gestern noch 8 weitere Produkte als Gratisprodukte während der Sale-A-Bration vorgestellt. Für jede 60 € Umsatz könnt ihr euch also jetzt nicht nur aus den beiden Sale-A-Bration Broschüren einen Gratisartiekl aussuchen, sondern auch noch 8 Artiekl aus dem Jahreskatalog und dem Frühjahr-/Sommerkatalog!



Das kommt noch rechtzeitig vor meiner letzten Sammelbestellung während der Sale-A-Bration am 26.03. um 15 Uhr. Wenn ihr mir bis dahin eure Bestellung an janasbastelecke@gmail.com schickt, bekommt ihr nicht nur für jede 60 € Umsatz den Gratisartikel, sondern spart euch ab 60 € auch die Versandkosten.



Und damit ihr nicht den Überblick verliert, verlinke ich euch noch mal alle möglichen Gratisprodukte während der Sale-A-Bration:

Sale-A-Bration-Broschüre 2017 (Artikel nur solange der Vorrat reicht!!!)

Sale-A-Bration Zusatzbroschüre 2017 (Artikel nur solange der Vorrat reicht!!!)

Sale-A-Bration Finale Flyer 2017 (Artikel nur gratis mit Artikelnummern im Flyer!!!)

Montag, 20. März 2017

Kreativer Montag 93 - Baby-Minialbum aus Kartenset Kreativ Kuvertiert

 

Heute folgt das Video zum Baby-Minialbum, welches ich euch Gestern zur Blogparade vom Team Stempelwiese gezeigt habe.


Falls ihr die Blogparade verpasst habt, schaut doch noch mal rein. Ihr bekommt Ideen und Anregungen, was ihr mit den Gratisprodukten der Sale-A-Bration alles machen könnt.


Im Blogpost von Gestern schreibe ich auch, welche Materialien ich verwendet habe.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Sonntag, 19. März 2017

Team Stempelwiese Blogparade - Minialbum aus Kartenset Kreativ Kuvertiert


Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Heute findet die erste Blogparade vom Team Stempelwiese statt und das zum Thema "Sale-A-Bration". Das bedeutet ihr bekommt zahlreiche Ideen und Anregungen, was ihr mit den Gratisprodukten von Stampin' Up! anstellen könnt.

Ich habe gedacht, ich zeig euch mal wieder, dass man mit den vorgefertigten Kartensets von Stampin' Up! auch kreativ sein kann, auch wenn sie für ganz bestimmte Projekte gestaltet werden.
Auf der letzten Seite der Sale-A-Bration Broschüre (S. 19) findet ihr das "Kartenset Kreativ Kuvertiert". Damit ihr sehen könnt wie die Karten aussehen sollen für die es gemacht wurde, könnt ihr euch das passende Video von Stampin' Up! angucken.


Aber ich habe das Set einfach zu einem Minialbum mit dem Thema Baby verarbeitet und habe dafür lediglich folgende Dinge verwendet:
  • Stempelset "Zum Nachwuchs" (140122, JK S. 59) 30€
  • Framelits Formen "Alles fürs Baby" (133735, JK S. 192) 30€ -> Passende Framelits für Big Shot (sonst per Hand ausschneiden)
So wärt ihr bei 60€ und würdet das Kartenset (143832) als Gratisprodukt bekommen!
  • Stempelkissen Calypso (126983, JK S. 171) 8€
  • Stempelkissen Aquamarin (126982, JK S. 171) 8€
  • Stempelkissen Safrangelb (126957, JK S. 171) 8€

Zumindest eine dieser Farbe wäre nicht schlecht, weil die Farben im Kartenset vorkommen!
  • Stempelblock D (118485, JK S. 183) 10,50€
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (110755, JK S. 182) 5€
  • Stampin Dimensionals (104430, JK S. 182) 5€

Die Dimensionals (Klebeabstandshalter) habe ich nur vorne auf dem Cover verwendet, sind also nicht so wichtig!


Das Cover habe ich aus zwei Umschlägen gebaut und den Rest der Umschläge habe ich als Seiten innen verwendet. Dabei habe ich die Laschen von den Umschlägen verwendet um eine Bindung zum jeweils nächsten Umschlag zu bekommen. Ich habe noch eine extra Falzlinie auf der Lasche gemacht, 0,5 cm neben der, die schon vorhanden war um etwas mehr Abstand zu bekommen. dann habe ich den Rest der Lasche mit Flüssigkleber auf der Vorderseite des nächsten Umschlags geklebt.

Falls meine Erklärung nicht wirklich ersichtlich ist, könnt ihr Morgen wieder hier vorbei gucken und euch mein Video zum Kreativen Montag angucken, in dem ich das Minialbum gestalte!!!

Und jetzt viel Spaß beim Durchstöbern der Blogs meiner Teamkolleginnen!
Auf Stempelwiese.de gibt es eine Übersichtsseite auf der ihr alle anderen Teilnehmerinnen findet.

Montag, 13. März 2017

Kreativer Montag 92 - Buchgutschein-Verpackung

Eine Freundin von uns hatte am Freitag Geburtstag und wir wissen zwar, dass sie gerne liest, aber nicht welche Bücher sie schon hat und was sie noch gebrauchen könnte. Also habe ich einen Gutschein besorgt. Aber wie schon früher, habe ich auch diesen Gutschein nicht einfach so übergeben, sondern noch individualisiert.


Es ist ein Gutschein für Bücher und so wollte ich, dass er auch aussieht wie ein Buch. Dafür habe ich das Cover von einem alten Buch genommen. Die Lexikon-Serie gehörte mal meinem Opa und sah zwar schön aus im Regal, aber für mich total nutzlos. Es gibt andere Möglichkeiten heutzutage, deshalb brauchten wir kein Lexikon. Also habe ich das Innere herausgetrennt um mit den Covers Projekte zu machen wie dieses.
Falls ihr nach Büchern mit schönem Cover sucht, die euch aber nichts bedeuten, so dass ihr euch traut das Innere heraus zu trennen, dann guckt doch mal auf Flohmärkten. Das Lexikon, was ich verwendet habe war glaub ich aus den 60er oder 70er und was ein Massenprodukt und deshalb auch nicht antik oder so.

Für Innen habe ich dann eine Schachtel gebaut, in die die Geschenkkarte und eine kleine Schokoladentafel passt. Damit das Buch geschlossen, zumindest von weitem, möglichst echt aussieht, habe ich an den Seiten in ganz engen Abständen Falzlinien gezogen.

Verpackt sah das Buch ganz anders aus, aber ich wollte dass das verpackte Geschenk zu den Blumen passt.

Ich habe übrigens schon früher eine Gutscheinkarte für Bücher verpackt und Bilder gepostet.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Montag, 6. März 2017

Kreativer Montag 91 - Prinzessinnenschloss-Windeltorte

Wer mir auf Instagram folgt oder Fan von meiner Facebook Seite ist, hat schon mitbekommen, dass ich wieder ein Babygeschenk gemacht hatte. Heute kommt das Anleitungsvideo zur etwas spezielleren Windeltorte im Stil eines Prinzessinnenschlosses.


Ich will nicht immer das Gleiche schenken, auch wenn ich die Sachen vorher schön fand, also hatte ich einfach mal geguckt, was man sonst noch aus Windeln machen kann. Ist zwar wieder eine Torte, aber eben eine ganz andere Art als beim letzten Mal. Beim Kreativen Montag 20 hatte ich eine runde Windeltorte gezeigt. Puh ist das schn wieder lange her. Die Qualität vom Video war auch nicht ganz so toll, weil ich glaub ich abends bei künstlichem Licht gedreht hatte. Da hatte ich auch noch eine ganz andere Ausstattung.


Die Torte war so hoch, dass ich die Perspektive ändern musst mit der och sonst filme, nämlich von oben. So musste ich mal wieder auf die Anfänge zurück gehen und die Kamera mit Stativ auf den Schreibtisch an die Seite stellen. Da der Hintergrund aber extrem unruig gewesen wäre, hab ich kurzerhand zwei meiner Loopschals geholt und ihn abgehängt.


Ich hab nach einem Video von Pampers in den USA gearbeitet, die Anzahl und Maße aber auf meine Windelgröße und Verpackungseinheit angepasst. Im Nachhinein hab ich in der Beschreibung vom Video azch einen Link zu einer Anleitungs-PDF gefunden, in der auch Schneidevorlagen für die Dächer der Türmchen und die Fähnchen sind.

Beim Transport musste ich wirklich vorsichtig sein, deshalb hab ich einen großen Karton genommen, der hoch genug war. Damit die Torte nicht hin und her rutscht hab ich mit Verpackungspapier einfach eine Barriere gebaut. Und es hat geklappt!

Und hier kommt meine Version des Videos:
Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).
MerkenMerken

Sonntag, 5. März 2017

Projektset Geburtstagshurra


Da ich die letzten Tage krank war konnte ich für den Kreativ Blog-Hop gestern kein Video schneiden. Heute geht es mir aber schon ein gutes Stück besser. Also hab ich eine halbe Stunde die fertigen Sachen aus dem Projektset Geburtstagshurra gefilmt, saß 3 3/4 Stunden am Computer und habe das Video geschnitten, dann geduldig 2 Stunden gewartet bis es gerendert war (hab ein heißes Bad genommen) und zu guter letzt noch 1 1/4 Std. bis es dann auf YouTube hochgeladen war und bearbeitet werden konnte. Noch eine halbe Stunde für Blogpost und Bearbeitung des Videos und schon ist alles fertig!


Naja, also ist natürlich nicht ernst gemeint, wollte euch aber einfach mal zeigen, wie viel Arbeit da drin steckt. Das schneiden hat so lange gedauert, weil in dem Projektset so viele Sachen drin sind und ich viel Videomaterial hatte. Um das Video nicht noch länger zu machen hab ich versucht alle Pausen rauszuschneiden.


Wollt ihr nur den Inhalt des Projektsets sehen?
Dann dauert das Video für euch nur 11 Minuten!

Wollt ihr nur wissen, was ich aus dem Projektset gemacht habe?
Dann steigt erst bei Minute 14 ein!

Alle Anderen schauen es entweder ganz oder gar nicht ;)


Falls ihr unseren Kreativ Blog-Hop gestern verpasst habt und noch nicht die tollen Projekte meiner Demo Kolleginnen gesehen habt, könnt ihr euch hier noch mal durchklicken:

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
MerkenMerken

Samstag, 4. März 2017

Kreativ Blog-Hop Frühjahr-/Sommerkatalog




Heute findet der erste Kreativ Blog-Hop von 4 Stampin' Up! Kolleginnen und mir statt. Wir werden immer mal wieder zu unterschiedlichen Themen Blog-Hops zeigen damit ihr möglichst viele Anregungen und Ideen davon bekommt, was ihr mit den Produkten von Stampin' Up! machen könnt.
Die Blogs der anderen Demos findet ihr unten.

Stampin' Up! Projektset Geburtstagshurra


Wenn ihr neu auf meinem Blog seid,

Hallo und herzlich Willkommen!

Ihr könnt meinen Blog per Mail abonnieren, damit ihr immer informiert werdet wenn ich etwas poste.
Meistens poste ich Projekte zu denen ich dann auch gleich ein Anleitungsvideo mache, vor allem zum Kreativen Montag.





Und noch ein kleiner Werbeblock ;)
Morgen am 05.03. und am 26.03. habe ich jeweils noch mal eine Sammelbestellung während der Sale-A-Bration Zeit. Ab 60 € Bestelwert übernehme ich eure Versandkosten und natürlich bekommt ihr für jede 60 € Umsatz ein Gratisprodukt aus den beiden Sale-A-Bration-Broschüren. Schickt mir eure Bestellung einfach bis 15 Uhr an janasbastelecke@gmail.com.

Stampin' Up! Projektset Geburtstagshurra
in toller Geschenkbox


Kommen wir aber endlich mal zu meinem Projekt.
Ich habe mir selbst die Herausforderung gestellt mit einem vorgefertigten Projektset von Stampin' Up! kreativ zu sein.
Ja das geht, obwohl ich dafür nur die Sachen im Projektset Geburtstagshurra, das dazu passende Stempelset (Frühjahr-/Sommerkatalog S. 13), die von Stampin' Up! angegebenen Stempelkissen (Smaragdgrün, Melonensorbet, Safrangelb, Schwarz) und Flüssigkleber und Dimensionals benutzt habe.
Falls ihr also selbst oder jemand den ihr beschenkt noch nicht viele Bastematerialien habt, könnt ihr trotzdem kreativ werden und auch bei einem vorgefertigen Set noch eigene Ideen reinbringen.









Im Set sind alle vorgeschnittenen, vorgefaltzt und ausgestanzten Papiere und viele Accessoires um damit 12 Karten und 12 Geschenkanhänger zu machen.


Zuerst hab ich mal von jedem der 6 Projekte nach Anleitung ein Exemplar gebastelt. Die unterscheiden sich etwas vom Bild, weil in der Anleitung das englische Stempelset verwendet wurde.




Mit dem restlichen Material habe ich dann experimentiert und Dinge anders gefaltet oder zerschnitten und habe insgesamt Folgendes gewerkelt:
  • 8 Grußkarten
  • 9 Geschenkanhänger
  • 2 Geschenkverpackungen
  • 2 Gutscheinhalter
  • 1 Minialbum 
Und bevor ich euch die Sachen die ich gestaltet habe in Bildern zeige, hier noch die Links zu den anderen Kreativ Bloggern:

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von janasbastelecke 
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Ach und falls ihr Lust habt das Projekt in bewegten Bildern zu sehen, folgt bald ein Video, in dem ich das Projektset öffne und die Sachen zeige die drin sind und natürlich dann die fertigen Projekte. Da erklär ich dann auch wie ich was gemacht hab, weil ich ja wirklich nur die Sachen aus dem Set benutzt habe. 

Viele Spaß beim Fotos angucken! Wenn ihr sie größer sehen wollt klickt einfach mal drauf und sie werden größer!!!























Montag, 27. Februar 2017

Kreativer Montag 90 - Tüte voller Liebe

Eigentlich wollte ich euch das Geschenk für meinen Freund zum Valentinstag schon letzten Montag zeigen, waren aber am Wochenende bei Freunden und dann war ich Montag bis Mittwoch auf Dienstreise in Bonn.

Vor dem Valentinstag konnte ich es euch nicht zeigen, weil er meine Videos sieht und ich die Überraschung nicht verderben wollte. Aber so ein Geschenk kann man ja zu unterschiedlichen Anlässen machen, z. B. Jahrestag, Hochzeitstag, Geburtstag vom Partner, zur Hochzeit oder auch einfach mal zwischendurch.
Es gibt von Stampin' Up! ganz große Zellophantüten mit Boden, die sich sogar eigenen um Flaschen darin zu verpacken. Die hab ich für meine Tüte voller Liebe verwendet. Denn man sagt ja, Liebe geht durch den Magen und mein Freund steht, wie ich, auf Süßes. Die Tüte steht auf seinem Schreibtisch und es ist auch noch ein bisschen was drin ;)


Ist natürlich super einfach gemacht. Im Video zeige ich euch aber was ich an Material verwendet habe und ihr bekommt die Größe vom Papier untern, was der Tüte mehr Stabilität gibt. 

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Donnerstag, 23. Februar 2017

Noch mehr Gratisartikel zur Sale-A-Bration!

Leider habe ich es vor meiner Dienstreise (montag bis Mittwoch) nicht mehr geschafft das Video zum Kreativen Montagzu schneiden. Es wird so dermaßen Zeit dass Apple einen neue iMac rausbringt, damit sich mein Freund den kaufen kann und ich seinen bekomme. Mein, bzw. sein alter, den ich jetzt habe, hat vor ein paar Jahren mal einen Wasserschaden gehabt und wir gehen davon aus, dass dadurch schleichend immer mehr kaputt gegangen ist. Denn im Normalfall schalten sich auch alte iMacs nicht mehrfach hintereinander einfach ab und fahren neu hoch, selbst wenn ich ihn grad neu gestartet habe. Sehr frustrierend und nicht förderlch um Videos zu schneiden oder nur auf den Computer zu laden.


Jetzt aber zu dem, was es seit Dienstag neues bei Stampin' Up! gibt. Die Sale-A-Bration hatte Halbzeit und so hat Stampin' Up! noch drei zusätzliche Gratisprodukte hinzugefügt, aus denen man auswählen kann, wenn man für 60€ etwas bestellte. Für jede 60€ Umsatz bekommt ihr ein Gratisprodukt während der Sale-A-Bration, das ihr selbst aus den beiden Broschüren wählen dürft.

Sale-A-Bration-Broschüre 2017
Sale-A-Bration-Zusatzbroschüre 2017
















Während der Sale-A-Bration-Zeit (läuft bis 31.03.) habe ich noch zwei Sammelbestellungen, an denen ihr teilnehmen könnt und wo ihr euch ab 60€ die Versandkosten spart. 
Außerdem dürft ihr euch natürlich bei einem Umsatz von 60€ und mehr ein Gratisprodukt aussuchen, bei 120€ und mehr 2 Gratisprodukte usw.

Sammelbestellung am:
05.03. und 26.03. 
bis jeweils 15 Uhr

Zum Mitmachen:
Bestellung an janasbastelecke@gmail.com schicken!